WasSchreibtDiePresse

Presse

In der Waiblinger Zeitung vom 08.11.2006 gabs einen Beitrag zum Thema Freifunk in Weinstadt. Klickst du hier.
Wir bedanken uns beim ZVW für die Erlaubnis den Artkel zu veröffentlichen.

Anmerkungen zum Zeitungsbeitrag:

12/2006:

  • Es gab nun eine offizielle Antwort der Stadt Weinstadt. Die WLAN Antenne auf dem Wasserhäussle wird nicht genehmigt um Platz für neue Funkanlagen der Stadt und des Landes freizuhalten. Schade, dass es keine 20cm2 Platz für den Router und 2cm2 Platz für unsere 30cm lange WLAN Antenne gibt. Störungen verursachen wir mit unseren 100mW Sendeleitung sicher keine.

11/2006:

  • Also WLAN mit Mobilfunk gleichzustellen, ist schon etwas übertrieben. Das ist wie wenn man sagen würde, ein 40 Tonner (LKW) ist das gleiche wie ein Smart. Denn ungefähr so ist der Unterschied bei der Sendeleistung. Mobilfunk mind. 10 Watt, WLAN maximal 0,1 Watt.
Page last modified on 29 Oktober 2007 20:59 Uhr